Das Bayerwald-Pony - ein Holzpferd für den Garten und Spielplatz

Inhalt drucken

Text und Fotos: FreyStil

Bayerwald-Pony

Rutsche, Klettergerüst oder Schaukel sind oft zu groß für kleine Gärten – und auch nicht unbedingt ein Blickfang. Anders dagegen die Bayerwald-Ponys "Fanny" und "Vroni", die nur ein wenig Rasenfläche brauchen, um Raum zu schaffen für jede Menge Abenteuer unter freiem Himmel. Die Holzpferde werden in Niederbayern aus massiver Douglasie vom Schreiner gefertigt und in einer Werkstatt für angepasste Arbeit montiert. Das durch den TÜV-Süd vergebene GS-Siegel garantiert die kindgerechte Verarbeitung.

Bayerwald-Pony

Die sympathischen Spielgefährten haben mit "Wildfang" und "Xavi" gleich zwei weitere Familienmitglieder bekommen. Dabei handelt es sich um extrarobuste Holzpferde, die auf die besondere Beanspruchung in Kindergärten oder auf Spielplätzen ausgelegt und vom TÜV-Süd nach GS & DIN EN 1176 zertifiziert sind.

Bayerwald-Pony

Die Bayerwald-Ponys sind in zwei Größen erhältlich: mit einer Rückenhöhe von ca. 59 cm bieten "Vroni" und "Xavi" auch für die ganz Kleinen ein Spiel auf Augenhöhe und erste Klettererfahrung. "Fanny" und "Wildfang" mit 89 cm Rückenhöhe sind attraktiv bis in die Jugend.

Bayerwald-Pony

Damit die Bayerwald-Ponys auf trockenen Hufen stehen und empfindliche Untergründe geschont werden, sind sie bei der Auslieferung bereits "beschlagen" - und zwar mit einem eigenen Duplo-Modell, das speziell für die Holzpferde entwickelt wurde!

Bayerwald-Pony

Weitere Informationen:

 
FreyStil - Schönes Handwerk aus dem Bayerischen Wald
www.bayerwald-pony.de

Letzte Änderung: 21.06.2016

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »